Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Essen’

Noch vor 2-3 Jahren waren Regionalkrimis (mehr) in Essen kaum präsent. Im Zuge der Kulturhauptstadt-Aktivitäten 2010 hat sich, wie vieles im Essener Erscheinungsbild, auch das gründlich geändert. Mittlerweile fällt die Wahl in einem Wust von Regionalliteratur nicht nur in Essener Buchhandlungen schwer. Klappentext und Erscheinungsbild ließen mich im Oktober zu Ursula Sternberg und ihrer „Ermittlerin“ Toni Blauvogel greifen.

Gleich zu Beginn ein Hinweis: Es ist nicht zuletzt Tonis Privatleben, das diese Serie so sympathisch macht, die Personen in ihrem Umfeld werden systematisch eingeführt. Die Fälle sind zwar untereinander nicht verbunden, doch in jedem Folgeband finden sich Querverweise auf die früheren. Man brächte sich um manches Vergnügen, läse man die Bände nicht in der Reihenfolge ihres Erscheinens.

Sternberg, Ruhrschnellweg (2007) In Ruhrschnellweg (assoverlag 2007) hat Toni, die IT-Fachfrau, Mitte 40 und alleinstehend, gerade ihren Job in einer großen Dortmunder Firma verloren, als sie nachts auf der Rückfahrt nach Essen auf dem Ruhrschnellweg eine Leiche findet. (mehr …)

Read Full Post »